wie es ist

schorfig

rauh

spröde

fühlt es sich an.

gedanken wie fingerkuppen gleichermaßen gleiten langsam sanft über halbrunde krantige ecken unebenheiten wölbungen.

die vorstellung von neuen narben mischen sich mit dem finden der alten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s